Fernwartung

Schnelle Hilfe
Von überall

Einfach über die Schulter klicken!

Unsere professionelle Fernwartungslösung macht den Anwender-Support ganz einfach. Die Anwendung ist mehrfach Zertifiziert und setzt auf gängige Sicherheitsstandards wie Private/Public Key Exchange und 256 Bit AES Sitzungsverschlüsselung, die nach heutigem Stand der Technik als vollkommen sicher angesehen werden.

Eine Installation der Anwendung ist nicht notwendig. Sie starten dazu lediglich die Anwendung aus unserem Onlinebereich und teilen unserem Supportmitarbeiter Ihre ID mit.

Wir sehen dann gemeinsam mit Ihnen direkt auf Ihren Bildschirm und erfassen sofort auf einen Blick, wo das Problem liegt. Mit Hilfe des Mauspfeils können wir Ihnen genau den Lösungsweg zeigen oder den Rechner kurzfristig für die Wartung aus der Ferne bedienen. Auf diese Art lassen sich auch Patches einspielen oder neue Drucker und Applikationen installieren.

Download der Support Anwendung

Wenn Sie Unterstützung benötigen, rufen Sie einfach unsere Supportmitarbeiter an. Sollte sich das Problem via Fernwartung lösen lassen, wird er Ihnen den Einsatz von Teamviewer empfehlen. Klicken Sie einfach am rechten Rand auf das Wort Fernwartung. Danach erscheint eine Windows-Fenster, das Sie zum [Ausführen] auffordert.

Start der Anwendung

Sie erhalten von Windows eine Dateidownload – Sicherheitswarnung, in der Sie noch einmal gefragt werden, ob Sie diese Datei wirklich ausführen möchten. Dies können Sie bedenkenlos nochmal mit [Ausführen] bestätigen. Danach startet das Programm.

Ihre ID

Im Anwendungsfenster wird Ihre persönliche 9-stellige ID unterhalb des Textes Ihre ID angezeigt. Diese ID nennen Sie dann bitte Ihrem Supportmitarbeiter der nach der Eingabe seines Kennwortes mit Ihrem System verbunden ist.

Sicherheit

Informationen rund um das Thema Sicherheit finden Sie an diesen Stellen.

http://www.teamviewer.com/de/help/14-Wie-sicher-ist-TeamViewer.aspx
http://www.teamviewer.com/de/help/335-Ist-das-QuickSupport-QS-und-QuickJoin-QJ-Modul-sicher.aspx